Randnotizen

Unruhe

Wo kommt nur diese Unruhe her, die uns alle so beherrscht? Vermutlich ist es unser Denken in Zielen – jene tief in uns verankerte Vorstellung also, es müsse stets ein Ferneres als das gerade Anwesende angestrebt werden, als ob wir das Gegenwärtige nicht leben dürften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.