Erdichtetes

des nachts

des nachts
in der dunkelheit
das plätschern
des tauenden schnees
blaue stille
gelbe lichter
kurosawa’s träume –
die brücke
über der saône
und der zug
über der straße,
nahe dem bahnhof
in lyon

Randnotizen

Einfach so

Du nimmst dir vor aufzustehen.
Es gelingt und du hast dein erstes Erfolgserlebnis.
So reiht sich eines an das andere.
Du atmest, gehst, isst…
Bis du erfolgreich wieder ins Bett steigst.
Einfach so.

Randnotizen, Storys

Die kleinen Momente

Die kleinen Momente machen das Leben.“ Diesen Satz habe ich damals meiner Liebsten ins Ohr geflüstert. Auf Französisch. Da war ich 19 Jahre alt. Sie sagte: „Das hast du sehr schön gesagt. Und es ist wahr.“ Da ahnte ich, welche Bedeutung die Sprache für mich haben könnte: Eine Sprechfontäne sein im Strom der Gedanken.