Randnotizen

Eine Befremdung

Leute, die edlen Rotwein vor ihren Kaminen schwenken und dabei mantraartig den angeblich ausufernden Sozialstaat beklagen, befremden mich. Sie haben mich immer befremdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.