Randnotizen

Wertschätzung

Eine der vielleicht am wenigsten kultivierten Daseinsformen aktuell: Dem Anderen unabhängig von Taten und Worten Wertschätzung angedeihen zu lassen. So wäre jedenfalls erklärbar, dass alle Welt über Wertschätzung redet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.