Randnotizen, Status

11.51

Wir leben anhaltend in der Metapher des Krieges und merken es nicht einmal. Der Krieg, und wenn es nur ein Scheinkrieg ist, wird gebraucht, kommt mir vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.